Der Veranstaltungstipp des Monats: Gemeinsam mit der Kunstsammlung NRW veranstalten wir nächste Woche das erste “K-Camp” – in der Tradition des Düsseldorfer Web-Montags, inspiriert durch Barcamps stellen wir Themen der Zeit zur Diskussion vor:

23.05.2013, ab 18:30 Uhr
Kunstsammlung NRW
Grabbeplatz 5
40213 Düsseldorf

Das erste K-Camp trägt den Titel “STEP UP – Bewegung als Ausweg in Kunst und Gesellschaft”.
 
Der Grimmepreisträger Siggi Becker und der Medienethiker Prof. Dr. Christian Schicha stellen ihre Thesen in 15 Minuten-Statements vor und geben diese dann zur Diskussion frei. Dabei geht es um wichtige Fragen der Zeit: Wieviel Beschleunigung verträgt eine Gesellschaft? Was sind die Grenzen von Kommunikation und Informationsmenge? Und welchen Platz hat Kunst in dieser Zeit?
 
Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Aber auch auf Ihren Beitrag. Gern können Sie Stellung beziehen, den Referenten widersprechen. Lassen Sie sich inspirieren und führen Sie interessante Gespräche.
 
Anlaß des K-Camps ist die Ausstellung Alexander Calder – Avantgarde in Bewegung (07.09.2013 bis 12.01.2013): Die Kunstsammlung zeigt eine umfangreiche Ausstellung über das Werk Calders, der zu den bedeutendsten amerikanischen Bildhauer des 20. Jahrhunderts gehört.

Weitere Informationen
www.k-camp.de
www.kunstsammlung.de/calder
Event bei Facebook